Unsere Bau-/ Leistungsbeschreibung

Was sagt Ihnen die Baubeschreibung einer Baufirma? Sie sagt nicht unbedingt etwas darüber aus, wie ein Haus gebaut wird. Man kann auch Vereinbarungen treffen, die von der Baubeschreibung abweichen. Bei individuell geplanten Häusern wird das praktisch bei jedem Haus so sein.
Die Baubeschreibung hat aber zwei wichtige Funktionen:

  1. Wenn es eine Preisliste für bestimmte „Standard-Häuser“ oder „Haustypen“ gibt, dann bestimmt die Baubeschreibung, welche Leistungen Sie für den genannten Preis erhalten. Zu jeder Preisliste gehört eine Baubeschreibung.

  2. An der Formulierung der Baubeschreibung können Sie erkennen, wie genau die zu erwartenden Leistungen beschrieben werden. Je genauer die Details beschrieben sind, um so sicherer können Sie sein, Ihr Haus so zu bekommen, wie Sie es sich wünschen. Ungenaue Formulierungen lassen Raum für Interpretationen, Abweichungen und Abstriche. Alles, was nicht erwähnt ist, werden Sie wahrscheinlich auch nicht bekommen.


Unsere Baubeschreibung hat sich entwickelt, weil sich die Ansprüche unserer Kunden entwickeln. Wir haben uns für eine Baubeschreibung entschieden, die die üblichen Ausstattungsmerkmale schon als Standard enthält. Hierzu möchten wir einige Punkte unserer Baubeschreibung „comfort“ hervorheben:

massive Bauweise: alle Innenwände gemauert, auch im OG; keine Trockenbauwände

Außenwand mit WDVS oder mit Verblendmauerwerk

engobierte Tondachziegel

Fenster mit Dreifachverglasung

mit Gas-Brennwerttechnik und inkl. Solaranlage

Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung

Innenfensterbänke in Marmor

Außenfensterbänke in Granit

Bodenfliesen in Küche, Bad, WC, Diele EG, HWR

Wandfliesen raumhoch in Bad und WC

Innentreppe in Buche

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Häuser. Wir bieten Ihnen ein Markenhaus von bewährter Qualität.

Es gibt noch eine Baubeschreibung „classic“, die einem anderen Grundsatz folgt. Hier geht es darum, ein Haus zu einem möglichst kleinen Preis zu bauen. Dazu müssen einige Leistungen reduziert und preiswertere Materialien eingesetzt werden.