15.11.17 11:53 Uhr Alter: 27 Tage

Wärmepumpen

Ihr Beitrag zum Klimaschutz! Höchste Zeit für eine Veränderung! Leisten Sie Ihren Beitrag zur Energiewende, gesetzte CO 2 -Ziele zu erreichen und die Welt ein Stück zu verbessern – mitmachen lohnt sich!

Warum eine Wärmepumpe?

Umweltfreundlich.

Wärmepumpen sind die einzigen Wärmeerzeuger komplett ohne direkte CO 2 -Emission. Mit dem Einsatz einer Wärmepumpe machen Sie sich unabhängig von Öl und Gas und tragen durch den emissionsfreien Betrieb aktiv zum Umweltschutz bei.

Effizient heizen und kühlen.

Der einzige Wärmeerzeuger, der auch kühlen kann: Neben heizen und Brauchwarmwasser bereiten ermöglicht die Wärmepumpe auch einfaches Kühlen. Effizient und umweltschonend sorgt sie so das ganze Jahr über für Ihr perfektes Wohlfühlklima in Ihrem Zuhause.

Sparsam

Wärmepumpen nutzen die Wärmequellen Erde, Luft oder Wasser und verwandeln diese mithilfe einer geringen Menge Strom in Energie für Ihre Heizung. Aus einer Kilowattstunde Strom gewinnt eine Wärmepumpe das Drei- bis Fünffache an Wärme und bietet somit höchste Effizienz mit sparsamen Betrieb.

Informieren Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten.